Sonntags-Update #3

sonntags-update-3-hamburg-alster

Mit Erschrecken musste ich gerade feststellen, dass ich dieses Jahr noch kein einziges Sonntags-Update veröffentlicht habe. Nun also mein drittes Update im dritten Monat des neuen Jahres. Passt doch auch. Der März ist ja eh ein Monat des Neuanfangs. Endlich kann man den Frühling erahnen und sich auf längere, wärmere Tage freuen. Ich liebe diese […]

weiterlesen

Alles eine Beziehungsfrage

beziehungsfrage-teaser

„Ist er beziehungsunfähig? Diese 10 Punkte verraten es dir!“ und „5 Dinge, die du für die wahre Liebe akzeptieren musst“. Überschriften wie diese findet man in Magazinen und auf Blogs wie Sand am Meer. Ja, Beziehungen sind wohl das schwierigste Miteinander, dass es bei uns Menschen gibt. Ja, Tinder und Co tragen nicht gerade zur […]

weiterlesen

Warum wir wieder lesen sollten

Buecher-lesen-wunderlieblich

Bücher sind für mich weitaus mehr als ein paar bedruckte Seiten, die mit einem Umschlag zusammengehalten werden. Bücher haben eine Seele und nehmen uns mit in eine andere Welt, wie es kein Film jemals schaffen könnte. Wenn man sich völlig dem Lesen hingibt, verschwindet man für einen kleinen Augenblick aus dem Alltag und landet zwischen […]

weiterlesen

Santorini an einem Tag

ein-tag-in-santorini-wunderlieblich

Leuchtend blaue Kuppeln erheben sich in einem Meer aus kleinen weißen Häusern an einer malerischen Steilküste – wer kennt sie nicht, die unzähligen Bilder Santorinis, die einen bei Instagram und co immer verzaubern und Fernweh verursachen. Angeblich die zweitschönste Insel der Welt, in jedem Falle Teil der Kykladen und entstanden durch Vulkanausbrüche. Ein wirkliches Traumziel […]

weiterlesen

Challenge #2 – Mein Jahr mit 52 Kuchen

52 Kuchen in 52 Wochen Challenge Wunderlieblich

An einem verregneten Sonntagnachmittag Eischnee zu schlagen und Schokolade im Wasserbad zu schmelzen, ist für mich der beste Ausgleich zu einer stressigen Agenturwoche. Manche arbeiten gerne im Garten, andere stricken Schals, ich backe Kuchen. Ein Rezept aussuchen, den Schritten der Anleitung genau folgen und alle Zutaten abmessen. Das ist ein klein wenig Handarbeit und ein […]

weiterlesen

Silvester in Kopenhagen

Silvester in Kopenhagen Teaserbild

Ich bin der größte Schisser überhaupt, wenn es darum geht Feuerwerk zu zünden und anzuschauen. Ich habe quasi durchgehend Angst und schaue mich wie eine Verrückte ständig zu allen Seiten um und versichere mich, dass keine Gefahr droht. Manchmal schaue ich sogar kleine Kinder mit Knallerbsen argwöhnisch an und male mir aus, dass sie mir […]

weiterlesen

Mein neues Kapitel 2017

Neujahr Vorsätze Kalender Wunderlieblich

Man mag es gar nicht glauben, aber das Jahr ist wirklich in den letzten Zügen. Bald ist das Kapitel 2016 abgeschlossen und das Kapitel 2017 steht schon in den Startlöchern. 52 neue Wochen, die gefüllt werden wollen. 365 neue Tage mit Platz für schöne Momente. Wir verbringen dieses Jahr Silvester in Kopenhagen. Für mich der […]

weiterlesen

2016 – Oh happy day

2016-oh-happy-day-rückblick

Es ist Weihnachten. Das muss ich mir heute wohl noch ein paar mal bewusst machen, weil es noch gar nicht so recht bei mir ankommen mag. Nun, einen schönen Weihnachtsfilm haben wir bereits gesehen („Das Wunder von Manhattan“), der Baum steht und die ersten Geschenke wurden schon verteilt. So langsam beginnt die Weihnachtsstimmung mich zu […]

weiterlesen

Yoga jeden Tag – Mein Challenge-Fazit

Namasté ihr Lieben! 30 Tage Yoga sind vorbei und ich schwebe nur so durch die Welt und bin biegsam wie eine Brezel… Spaß beiseite. Ja, die Yoga-Challenge ist vorbei und ich habe sie erfolgreich durchgezogen. Nicht so ambitioniert, wie ich es mir ursprünglich überlegt hatte. Aber geschafft ist geschafft, denke ich. Ich fand es super […]

weiterlesen

Unser Herbst auf Kreta

Kreta Hotel und Spa Aminda - Wunderlieblich

„Können wir diesen Moment bitte in eine Dose abfüllen und mitnehmen? Dann können wir ihn bei Gelegenheit einfach immer wieder erleben und uns darüber freuen.“ Ich sehe ihn an, nur eine Handbreit von seinem Gesicht entfernt, das Geräusch der Wellen im Ohr, die Sterne leuchten über uns. Lachend drückt er mich näher an sich, gibt […]

weiterlesen